Herzlich Willkommen
im Cafe Wünsch Dir Was

Cafe Wünsch Dir Was, Weimar„Die ehemalige Drogerie ist ein Traum.“ Behutsam wurden die Räume saniert. Und zwar so, dass scheinbar der Geruch einer alten Drogerie noch wahrzunehmen ist. Das liegt nicht allein an der Kassettendecke in dem 46 Quadratmeter großen Gastraum. Vor allem die wandhohen Apothekerschränke mit unzähligen Schubladen wirken ebenso stilprägend wie die Tische, von denen keiner dem anderen gleicht. Das „Cafe Wünsch Dir Was“ bietet sogar ein ganztägiges Frühstück an.

Cafe Wünsch Dir Was, WeimarDiese tragen dann auch noch zauberhafte Namen wie zum Beispiel „Goldtopf – Ich wünsche mir einen Schatz in meinem Frühstück zu finden“. „Wer das bestellt, bekommt ein in einem Brötchen gebackenes Ei mit Parmesan, Crème Fraîche und Tomatensalat sowie einen Saft.“ Selbst gemachter Eistee sowie Kaffee in verschiedenen Variationen, Weine aus der Region und aus Übersee sowie Salate und Suppen ergänzen das Angebot.

Der Name „Wünsch Dir was“ ist allerdings nicht nur der Verweis auf eine verspielte Karte, sondern für Werner auch eine Reminiszenz an die Familie Wünscher als vormalige Inhaber der Drogerie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „Cafe Wünsch Dir Was“!